+49.(0)7541.3589-050KONTAKTIEREN SIE UNS
0item(s)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb .

Product was successfully added to your shopping cart.

Eine Portion Luxus vor dem Abflug

26.06.2017
Diese Lounge lässt keine Wünsche unerfüllt, nichts ist zu extravagant: Die neue VIP-Lounge am Terminal 1B am Flughafen Frankfurt wurde im Januar mit zahlreichen VIP-Gästen eröffnet und macht den Flughafenaufenthalt zu einem Luxuserlebnis. Auf 1.300 Quadratmetern können Gäste luxuriös eingerichtete Wohneinheiten mieten – die Ausstattung entspricht der eines Fünf-Sterne-Hotels. Passend dazu sind auch die Badräume eingerichtet. Das Dusch-WC AquaClean Mera von Geberit fügt sich harmonisch in das elegante Badambiente ein und überzeugt mit innovativen Funktionen.
 

Wer vor oder nach seinem Flug oder beim Transit Entspannung und Privatsphäre sucht und das nötige Kleingeld hat, ist in der neuen VIP-Lounge genau richtig. Abseits vom Flughafentrubel stehen eine Luxuslounge zur Verfügung sowie acht individuell gestaltete, einzeln buchbare Privatsuiten. Fitnessraum, Kinderzimmer, Cigar-, Gaming- und Clublounge dürfen natürlich auch nicht fehlen.  

Der Exklusivität sind keine Grenzen gesetzt

Warme, beruhigende Erdfarben schaffen ein angenehmes Ambiente und lassen die Hektik an den Terminals vergessen. Privatsuiten in unterschiedlichen Stilen und Größen gewähren Ruhe und eine Auszeit vom Flughafenstress – ohne dass die Gäste auf den gewohnten Luxus verzichten müssten. Die exquisite Ausstattung reicht von stoffbespannten Wänden mit eleganten Kunstwerken aus verschiedenen Jahrhunderten über edle Bodenbeläge und bequeme Couches. Auch die Badräume erfüllen die hohen Standards: Das Premium-Dusch-WC AquaClean Mera von Geberit verkörpert zeitlose Eleganz und besticht durch innovative Funktionen. Dank des futuristischen „floating Designs“ erweckt es den Anschein, vor der Wand zu schweben. AquaClean Mera ist in dreizehn Badräumen der VIP-Lounge und der privaten Suiten eingebaut. Maßgearbeitete Marmorböden und Ablageflächen sowie hochwertige Armaturen runden die exquisite Einrichtung ab.

Hochwertige Materialien und einfache Anwendung

„In zahlreichen Kulturen ist das Dusch-WC fester Bestandteil der Badeinrichtung. Vor allem in muslimischen Ländern sind Waschungen mit reinem Wasser unverzichtbar. Und auf diesen Standard möchten die Gäste auch auf Reisen nicht verzichten. Das Premium-Dusch-WC AquaClean Mera genügt mit zahlreichen Komfortfunktionen den hohen Erwartungen der exklusiven Gäste“, erklärt Franz Grawe, Vertriebsleiter Ausstellungen und Design bei Geberit. Die WhirlSpray-Duschtechnologie sorgt für eine gründliche, schonende und sparsame Reinigung mit warmem Wasser, das dank hybridem Warmwassersystem jederzeit zur Verfügung steht. Nach der Reinigung fährt ein Warmluftföhn aus und trocknet den Intimbereich. Gegen unangenehme Gerüche verfügt das Dusch-WC über eine Geruchsabsaugung, die in die WC-Keramik integriert ist.

Für weiteren Komfort sorgt die WC-Sitzheizung, die bei Bedarf angestellt werden kann. Alle Funktionen lassen sich mit der übersichtlichen und handlichen Fernbedienung oder Wandbedienpanel einstellen.

„Wir freuen uns, Teil dieses Projekts zu sein. Das AquaClean Mera sorgt gerade vor und nach einem langen Flug dank seiner zahlreichen Komfortfunktionen für ein angenehmes Frischegefühl, das viele Gäste nicht mehr missen möchten“, erklärt Grawe.

 

Download attached document

Kommentar abschicken

  • (will not be displayed)

* Pflichtfelder

« zurück
© Developed by CommerceLab